GESCHICHTLICHES

 

Von Lacey Engineering bis Lacey Ducati

 

Lacey Engineering wurde 1998 von Nigel Lacey gegrundet. Nigel hatte schon lange Erfahrung mit dem Ducati Single durch Rennsport und seinen eigenen Ducati Mk 3 Einzylinder.

 

Auf seiner auf dem Ducati Sebring basierten Rennmaschine gewann er Meisterschaften und erlangte Podestplatze auf internationalem Niveau. Der Rennsport hat sein Interesse und seine Leidenschaft fur den Einzylindermotor mit Konigswelle angefeuert.

Seit der Grundung von Lacey Engineering hat seine Leidenschaft zu einer detaillierten Weiterentwicklung des Ducati Single gefuhrt. Diese Leidenschaft hat diese bescheidenen Motorrader einen Platz unter den Spitzenmodellen der Classic Racing-Welt beschaffen.

Kunden und Freunde haben erheblichen Erfolg mit von Lacey Engineering aufgebauten und entwickelten Motoren gehabt. Die Ergebnisse sprechen fur sich selbst - wenn Sie weitere Details sehen wollen, lesen Sie die Seite Rennen und Ergebnisse

 Nigel Lacey at work
.Nigel Palmer
 

Nigel ist seit den fruhen 80 ern mit Motorradern verschiedener Diszipline beschaftigt gewesen. Jedoch liegt das Geheimnis hinter Lacey Engineering mit seinem Fachwissen als Ingenieur.

 


Vor der Gundung von Lacey Engineering hat Nigel 17 Jahre in der Kernindustrie gearbeitet. Er begann mit einem herkommlichen Ingenieursausbildung, und im Laufe seiner Karriere kam er in Kontakt mit einer unfangreichen Reihe Kompentenzen im Ingenieurswesen. Einen grossen Teil dieser Zeit hat er als Forschungstechniker in Laboren und Testanlagen verbracht.


Die Kombination von Erfahrung im Motorradrennen und Ingenieurswesen haben sich als hochsterfolgreich erwiesen.

Nigel ist ein praktischer Ingenieur: er basiert seine Arbeit auf Intuition und selbstgemachte Erfahrung, Testen und Untersuchung. Er behauptet niemals, alle Antworten zu wissen (schliesslich kann das niemand), aber im Streben nach Wissen und Leistung lasst er kein Mittel unversucht.

 

2008 Neue Webseite. Die Einfohrung dieser Webseite markiert eine bedeutungsvolle Wendung in der Richtung der Firma. Mit dem Anfang des Online-Geschafts konnte Lacey Engineering nun viele Teile verkaufen, die entwickelt wurden, um die Leistung und Betriebssicherheit der originellen Rennmaschinen zu erhohen. Diese Ersatzteile sind ausfuhrlich getestet und auf der Probe gestellt worden in Wettrennen im vergangenen Jahrzehnt, und sind jetzt fur alle Kunden erhaltlich. Der Erfolg von diesem Geschaftszweig fuhrte dazu, dass sich Edina Champion vollzeitig dem Geschaft anschloss. Ihr Hintergrund in der Informatik und dem Rechnungswesen passte perfekt und machte das Geschaft noch starker.

 

2010 - Lacey Ducati. Die Zeit war gekommen, um den Geschaftsnamen zu prufen und sich zu fragen, ob er wirklich das wiederspiegelte, was fur ein weltweites Geschaft notig war. Fur Kunden, die Nigel nicht personlich kannten, hatte Lacey Engineering die erstbeste Engineering-firma sein konnen. Daher haben sie sich entschossen, den Namen zu verandern: jetzt handeln Nigel und Edina als Lacey Ducati. Heutzutage ist Zeit fur den Wiederaufbau von Motoren ein kostbarer Luxus fur Nigel, da das Ersatzteilgeschaft floriert so. Jedoch bietet Lacey Ducati Ingenieurdienste wo moglich an. Der Neuaufbau von Kurbeln und Gewinde-reparaturen Auspuffgewinden mit eingeschlossen - und andere ahnlichen Dienste konnen normalerweise noch aufgenommen werden.

 

 

 

11. Januar 2011 - Nigel und Edina wurden Herr und Frau Lacey!
engine

 

 

UKTNET e-commerce website hosting & design
Visit the UKTNET website